Unregelmäßig erscheinende Schweinereien von Simone Werth-Wagner

Ein Minischwein geht seinen Weg 

Das Leben von Higgins in seiner etwas anderen Rotte


___________________________

Teil 6 

Von Auflagen und ner süßen Sau

Higgins wurde von seiner Geburtsstätte abgemeldet und von uns hier bei verschiedenen Behörden angemeldet. 

 

Das war nicht ganz so einfach. Higgins ist wohl das erste gemeldete Mini-Schwein als Schweinehund in dem Bezirksverwaltungssitz von Mittelfranken.
Mit vereinten Kräften der verschiedenen Meldebehörden haben wir das aber schließlich ordnungsgemäß über die Bühne bekommen. 
ELO® Pookie und der kleine Schweinehund
ELO® Pookie und der kleine Schweinehund

Wer sich ein Minischwein zulegen möchte, sollte sich erkundigen, wie er seine Schweineschnauze halten darf. Ohne gefühlte Millionen - nicht durchführbare - Auflagen zu bekommen. 

Es ist - zumindest bei uns - nicht erlaubt, mit einem kleinen Schweinehund außerhalb seines Grundstücks spazieren zu gehen. 

Bei uns sind die Wildschweine sehr nahe. Die Gründe, welche Krankheitsübertragungen da gefährlich sind,   sind in ist ja in Teil 5 eingehend beschrieben. 

 

Unser Higgins wird damit aber kein Problem haben, da wir ein großes Grundstück haben und er bestimmt glaubt, ich laufe mit ihm in der weiten Welt herum. 

Higgins lebt mit im Haus, er geht nur mit mir und den Hunden zusammen nach draußen in den Hof oder in den Garten. Er ist an (zur Zeit Geschirr) und Leine gewöhnt. Selbstverständlich ist unser Grundstück eingezäunt, das ist schon wegen unserem weiteren Getier notwendig.

 

Er ist also immer unter Aufsicht, somit kommt er nie mit einem Wildschwein in Kontakt. Auch soll der Wolf  übrigens in unserer Ecke schon ein Reh gerissen haben. Ich hoffe, dass der nicht unser älteres weißes Alpaka  mit einem Schaf verwechselt. 

 

Minischwein Higgins
Minischwein Higgins

Blöd kann es auch werden, wenn man sich einen kleinen Schweinehund - oder auch zwei - in einem reinen Wohngebiet anschaffen möchte. Da kann es vom Ordnungsamt Probleme geben, wenn das Amt von der Schweinebacke erfährt.

Minipig Higgins
Minipig Higgins

Wie sind die Auflagen in deinem Gebiet für Freiland- und Auslaufhaltung? Oder doch lieber Haltung im Haus? Geht das mit einem kleinen Schweinehund bei dir? Er braucht - zumindest in den ersten Monaten - einen abgeteilten Bereich, in den er immer zurück gehen kann. Zum Fressen, Schlafen, oder auch, wenn man ihn aus Gründen mal "aufräumen" muss.

Über "Einzelhaltung" und Kastration von Schweinehunden- und Hündinnen habe ich ja schon in Teil 2 berichtet.

Higgins geht jeden Tag hinaus - mit den Ponys hat er sich schon gut angefreundet.

Wir freuen uns auf das, was kommt - glaube ich jedenfalls... mehr in der nächsten Folge von 

"Der kleine Schweinehund Higgins"

Hundefutter

Zum Artikel

Welpenerziehung
Familienhunderasse Elo Welpe
Einfacher Familienhund
Familienhund Schulhund Therapiehund Assistenzhund
Erziehungsbuch für Welpen, Junghunde
WÜHLTISCHWELPEN NEIN DANKE